Follow by Email

Freitag, 29. August 2014

La primera vez - Das erste Mal

Hoy empiezo con el español! Los últimos días tenía poco tiempo de traducir todo pues así ahora empiezo así! Hoy ya estoy en semifinal del Torneo national en Soligen! No me sirve mucho porque tengo que llegar a la final para recibir el premio! Pero tengo que estar viernes a las 17.30 en Arlon para dar firma del Future. Así qué me he ido ya! Mejor dicho  estoy aparcado en un parking de autocaravanas! Nunca lo he hecho! Pues así he llamado a las 21.35 el dueño para preguntar como se paga y como llenar el depósito de Aqua! Uiiiii se ha enfadado un montón y me ha colgado el móvil desciendo que ni en España se llama la gente tan tarde! Bueno el lo tiene que saber! Seguramente siempre va de vacaciones el Arenal con lo guiris, que a las 7 de la tarde ya no saben desbloquear su móvil lo borracho que van! En fin , he estudiado mucho ( ha ha ha que chiste) y mañana voy por Luxemburgo a Bélgica! A ver que tal me va!


HIER AUCH IN DEUTSCH FÜR ALLE DIE KEIN SPANISCH KÖNNEN:

RUFT NIEMALS EINEN WOHNMOBILPARKPLATZBESITZER NACH 21 Uhr an... Ich wusste gar nicht, dass man so viele Schimpfwörter in 5 Sekunden sagen kann! Naja, nachdem ich im Halbfinale in Soligen leider nicht antreten kann, da ich morgen schon in Belgien sein muss und das Halbfinale erst am Samstag Nachmittag gespielt wird, bin ich schon mal Richtund Belgien gefahren und habe gegen Abends mir bei dem ADAC-Wohnmobil-App einen Rastplatz rausgesucht! Was ich nicht wusste, war, dass es üblich ist ECC Steckdosen zu benutzen! Super dachte ich mir, jetzt weiß ich was ich beim nächsten Besuch im Baumarkt kaufen darf! Natürlich hab ich brav gelernt! Marketing-Kommunikationsstrategien! 
Morgen geht es dann über Luxenburg nach Belgien! Tschö mit ö oder wie der Wohnmobilparkplatzbesitzer sagen würde "Fi***** Dre**** ruf nie wieder an du *****" tut tut tut tut tut tut

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen