Follow by Email

Dienstag, 30. September 2014

Irgendwas läuft schief

Nicht nur das ich im Doppel eine Katastrophenvorstellung abgegeben habe, zusätzlich regnet es schon wieder, mein Strom war weg, ( WAR weg, da ich ihn wieder repariert hab) und mein Fenster ist auch noch gebrochen! (240€ Schaden) 
Erst mal zum Match: Kein Kommentar würde es am besten beschreiben, aber wenn man mit dieser Einstellung ran geht, lern man nie was! Und das wichtigste bei Niederlagen, ist das man daraus lernt und den Fehler nicht wiederholt! 
Vielleicht hat es auch daran gelegen das ich seit 2 Tagen schief stehe😂


Wenigstens werde ich immer IN das Bett gedrückt und nich hinaus! Lernen geht garnicht, dazu muss ich im Club sitzen, denn bei so einem Schiefstand bekomme ich Rückenschmerzen, die ich ja eigentlich eh schon habe! Naja ich hätte ja dann endlich Zeit und Ruhe gehabt zu lernen, wenn da nich das klitzekleine Stromproblem gewesen, das ich dann mit einer Taschenlampe geregelt habe.
Denn wie mein Tennis im moment läuft, sollte ich die Studienlernzeit besser auf 24h pro Tag erhöhen. Und da ich je ein netter Kerl bin und er verstehe das jemand keine 50€ für das Taxi hat, habe ich dann doch einen Spieler für Mindestlohn zum Flughafen gefahren! Nur wie man ein Wohnmobilfester zumacht, sollte man ihm nochmal zeigen!
Jetzt erst mal Championsleague schauen und die 20,77€ verprassen die ich mir so hart verdient hab! 


Espñol:
Como he escuchado que tengo mas seguidores que pensaba, voy a traducir unos cuantos blogs! 
Bueno, el dobles fatal, lluvia y me he quedado sin electricidad... Y se ha roto una ventana! 
Primero mi partido: sin comentario sería mi primer respuesta, pero así no funciona, porque de una derrota hay que aprender! Quizás estaba tan malo en la cabeza porque mi caravana está aparcado en inclinado! (Miráis en la foto)! Menos estudiar funciona todo!! Bueno, si no tendría ese pequeño problema de luz! Pero el que llora no gana y si quieres siempre hay una solución! Como me va mal el Tennis voy a poner mi horas de estudiar a una cantidad diaria de 24h.
Así pensaba soy una buena persona y llevo un jugador de tenis al aeropuerto porque no tenía dinero para el taxi, que sería 50€ y le he llavado! Me ha pagado con un golpe el mi ventana y una cena! Quizás le tendría que regalar un curso en "cómo cerrar una ventana de una caravana"

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen